Buchwerbung „Die Lust des Bösen“

film-connexion produziert Buchtrailer für Jerry Media Verlag

In diesem Buchtrailer skizziert film-conenxion, Filmproduktion Berlin, für den JERRY Media Verlag die Geschichte des im Frühjahr 2012 erscheinenden Thrillers „Die Lust des Bösen“. Gedreht mit HD-Kamera-Technik – u.a. in einer historischen Bunkeranlage bei Berlin – kann der Zuschauer schon im voraus die packende Spannung des Romans erahnen. Die Story: „Spannungsgeladen und fesselnd: der erste Thriller mit der jungen Profilerin Leyla Lands ist Nervenkitzel pur. In den Katakomben unterhalb der Stadt Berlin, wird die grauenhaft zugerichtete Leiche einer jungen Frau gefunden. Fundort ist Hitlers Fahrerbunker. Kurz darauf passiert ein neuer Mord, der frappierende Ähnlichkeiten mit dem ersten Fall aufweist. Hat es die Berliner Polizei hier mit einem Serienkiller zu tun? Die Profilerin ermittelt in der rechten Szene und lernt den smarten Chef der Nationalpartei, Jack, kennen, in den sie sich auf den ersten Blick verliebt. Immer tiefer gerät sie unterdessen selbst in einen Sumpf aus Machtgier, religiösen und nationalistischen Fanatismus und einen Strudel aus Sex und Liebe, der sie zu zerstören droht. Ein Thriller, der Gänsehaut garantiert!“ Der Buchtrailer ergänzt das Buchmarketing des Schweizer Verlages mit bewegten, düsteren Bildern und transportiert so die spannende Geschichte des Romans.