Filmproduktion zeigt Traditionsbetrieb

Zeitgemäße Ausstellungsräume, eine hochmoderne Werkstatt und eine zentrale Lage – so präsentiert sich Porsche im Jahr 1967 in der Eiffestrasse in Hamburg.

Nicht nur die Sportwagen der Traditionsmarke sieht man damals und heute auf der Überholspur, auch die „Hamburger Porsche-Experten“ sind seit 50 Jahren  flott unterwegs. Auch 2017 sind aktuelle Modelle und Klassiker gefragter denn je. Die Hanseaten haben offensichtlich ein großes Herz für die Fahrzeuge aus Zuffenhausen. Hamburg ist heimliche Porsche Hauptstadt.

Der Film „50 Jahre Porsche Hamburg“ ist eine Hommage an genau diesen Standort in der Eiffestrasse. Hier vereinen sich Geschichte und Zukunft – Porsche pur. In dynamisch gedrehten Videosequenzen sieht der Zuschauer die „historischen Hallen“, alte Werbeschilder – ein Ersatzteillager noch aus dem Jahr 1967.

Und dennoch ist das Porsche Zentrum für die Kunden State of the art. Modernste Diagnose- Tools, ein Top ausgebildetes Service-Team, oder auch die Einstufung als Porsche Spyder 918 Kompetenzcenter machen deutlich: Historische Hülle trifft auf Hightech made in Zuffenhausen.

Im Mittelpunkt des Videos stehen die Mitarbeiter – voller Emotionen sprechen sie über den „Traumjob bei Porsche Hamburg“. Mit einem Spatenstich im Dezember 2016 haben sich bereits große Ereignisse angekündigt: Das Porsche Zentrum Hamburg zieht an eine neue Adresse.