Interview-Sequenzen zeigen Situation des internationalen Fruchthandels

Die Messe „Fruit Logistica“ in Berlin ist jedes Jahr ein Treffpunkt für die Vertreter des internationalen Fruchthandels.  Fast 3.000 Austeller und mehr als 70.000 Fachbesucher haben allein 2016 die Möglichkeit genutzt, sich über die Entwicklungen und Innovationen der Branche auszutauschen.  Im Auftrag von Freshfel-Europe und Europatat hat die Berliner Filmproduktion film-connexion Eindrücke auf der diesjährigen Messe gesammelt. Freshfel Europe und Europatat sind die Interessenvereinigung für die Produktion, den Handel und den Verkauf von Obst und Gemüse, beziehungsweise Kartoffeln in Europa. So wurden Interviews mit international anerkannten Experten geführt, in welchen diese ihre Ideen und Einschätzungen zur aktuellen und zukünftigen Situation des Gewerbes mitteilten. Vor allem von Branchenkennern dürften diese Aussagen mit Interesse verfolgt werden.

Interview-Sequenzen f