Erste Staffel geplant mit rund 30 Hotelvideos

Die Grand City Hotels GmbH setzt auf Bewegtbild. Um ihre mehr als 100 Häuser in Europa im Netz besser präsentieren zu können, lässt die Gesellschaft Hotelvideos produzieren und beauftragt damit die film-connexion, Filmproduktion Berlin. Geschäftsführer Boris Budniok: „Wir freuen uns sehr, für Grand-City dieses Projekt realisieren zu dürfen. Gerade im Bereich Tourismus zeigt sich, dass ein Hotelvideo – im Gegensatz zu statischen Fotos – ein mächtiges Instrument zur Imagebildung und Absatzförderung darstellt.“ In einer ersten Staffel sind mehr als 30 kurze Hotel-clips geplant – in den ca. 1 Min 30 langen Filmen wird das gesamte Spektrum des jeweiligen Hauses gezeigt. Von der Rezeption, über die verschiedenen Zimmerkategorien, bis hin zum Frühstücksbuffet, den Konferenzräumen oder auch dem Wellnessbereich. Die film-connexion Filmproduktion Berlin setzt dabei auf spezielle Technik. Mit einer digitalen Vollformat-Kamera erhalten die Hotelvideos einen hochwertigen „Kinolook“.