Berufliche Aus-und Weiterbildung dargestellt in „Imagereportage“

Entwicklung und Durchführung von innovativen Bildungs-, Beratungs- und Präventionsangeboten, Vermittlung von überfachlichen Qualifikationen, üerregionale berufliche Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebote, , Vernetzung der AdG mit medizinischen und sozialen Einrichtungen sowie Industrie und Wissenschaft, Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Bildungs- und Praxispartnern, Beratung und Coaching der Bildungsteilnehmer während der praktischen Ausbildung, Unterstützung bei der individuellen Karriereplanung – nur einige Leistungsschwerpunkte der Akademie der Gesundheit. Die Berliner Filmproduktion, film-connexion, setzt das große Angebot nun in einer „Imagereportage“ filmisch in Szene. Die Akademie verfolgt das Ziel flexible Übergänge zwischen beruflicher Aus- und Weiterbildung und Hochschule zu ermöglichen. Das Leitbild basiert auf den Grundsätzen der humanistischen Psychologie und orientiert sich an zukünftigen Herausforderungen des Gesundheitsmarktes. Die lerntheoretischen Grundlagen sind die Prinzipien des gemäßigten Konstruktivismus.