Effektfilter

Um einen bestimmten bildlichen Eindruck zu erschaffen gibt es die verschiedensten Effektfilter, die vor das Objektiv angebracht werden können. Elementar für die Benutzung eines solchen Effektfilters ist aber genügend Licht, da die meisten Filter eine Menge Licht schlucken. Mit diesen Effektfiltern können unterschiedlichste Effekte erzielt werden. Sie eignen sich hervorragend für Image- und Werbefilme. Z.B. gibt es Filter, die von einer Lichtquelle oder einer Reflektion Strahlen ausgehen lassen, sodass die Lichtquelle nach einem Stern aussieht (Starlightfilter). Außerdem gibt es Verlaufsfilter in diversen Farben, Prismenfilter oder sog. Fog-Filter, die das Bild etwas verschwimmen lassen und so einen Nebeleffekt entstehen lassen. Der Kreativität sind an dieser Stelle keine Grenzen gesetzt.