Kran

Der Kamerakran wird in der Film- und Fernsehbranche eingesetzt, um Kamerafahrten in der dritten Dimension zu ermöglichen und so die räumliche Wirkung des Bildes zu erweitern. Der Kran ermöglicht dynamische Fahrten in einem Raum. So kann der Kameramann z. B. auf ein Motiv zufahren oder es sogar überfliegen. Für diese Technik gibt es unterschiedliche Kamerakräne: z. B. mit einer Plattform, die zusätzlichen Platz für Assistenten bietet, aber auch Remote-Versionen, die ferngesteuert werden können.