Limiter

Übersetzt bedeutet Limiter Begrenzer. Es gibt sowohl einen Audio- als auch einen Videobegrenzer. In der Videotechnik schränkt der Limiter die Spannungspegel innerhalb eines Videosignals ein. Ein reines Weiß entspricht einer Spannung von 0,7 Volt. Sollte ein Wert über diese 0,7 Volt auftreten tritt der Limiter in Kraft und drückt den Wert auf 0,7 Volt zurück. In der Audiotechnik funktioniert ein Limiter ähnlich, nur das er hier den Audiopegel auf einen bestimmten Bereich drückt. Überschreitet der Audiopegel einen Wert von 0dB können unerwünschte Kratzgeräusche auftreten. Der Audiolimiter reguliert diesen Pegel bis zu einem gewissen Grad. Abzuraten ist vom Einsatz zweier Limiter (einer am Tonmischpult und ein zweiter an der Kamera), da sonst unerwünschte Pumpgeräusche hervorgehoben werden.