Makroaufnahme

Bei einer Makroaufnahme bildet man kleinste Bildgegenstände so großformatig wie möglich ab. Beispielsweise eine Ameise oder eine Mücke. Normale Objektive schaffen es niemals, einen Bildgegenstand in dieser Größe und Auflösung scharf zu stellen. Für eine solche Aufnahme benötigt man ein spezielles Makroobjektiv.