Totale

Bei einer totalen Einstellungsgröße wird der Bildgegenstand und seine direkte Umgebung dargestellt. Dabei muss es sich nicht immer um einen einzelnen Gegenstand handeln. Es können auch genau so gut ganze Personengruppen in ihrer Umgebung gezeigt werden. Totalen vermitteln einen Überblick über Charaktere und Umfeld in dem man sich befindet. Landschaften bilden zwar nicht den Hauptbestandteil des Bildes, trotzdem wirken Menschen im Bild eher unwichtig. Totalen sind deshalb in Filmproduktionen notwendig für die Orientierung, aber nicht zu häufig einzusetzen, da sie sonst das Gefühl von Unnahbarkeit vermitteln.