Vogelperspektive

Wird ein Bild aus einer Perspektive aufgenommen, die oberhalb der normalen Augenhöhe liegt, spricht der Fachmann von der Vogelperspektive. Sie wird meist dann verwendet, wenn Objekte kleiner dargestellt werden sollen, als sie eigentlich sind. Weiterhin wird die Vogelperspektive verwendet, um dem Zuschauer einen Überblick über den Raum zu geben, in dem sich die Handlung abspielt. Vor allem Landschaftsaufnahmen entstehen aus der Vogelperspektive.