WMV (Windows Media Video)

Windows Media Video (WMV) ist ein proprietärer Video-Codec des Softwareherstellers Microsoft und vom Aufbau her ähnlich zu einer MPEG-4. Die WMV-Dateien können mit dem Windows Media Player, aber auch anderen Software-Playern und eigenständigen Hardware-Abspielgeräten decodiert werden. Dateien mit WMV-kodierten Videostreams, können neben der Dateiendung .wmv auch die Endung des Microsofts Container-Format Advanced Streaming Format .asf haben, in welchem die WMV-Datei eingebettet ist. Abhängig von der Komprimierungsrate bietet das Format Übertragungsraten von 96 kbit/s (176 x 144 Pixel – QCIF) bis 135 Mbit/s (1.920 x 1.080 Pixel – 1080p). Aufgrund dieser Variabilität, in Form von mehreren verschiedenen Einzelcodecs, ist die WMV-Datei für Internetstreams sowie auch für Filmaufnahmen in High Definition geeignet.