XLR

XLR ist die Abkürzung für Screen – Life – Return und bezeichnet einen Standart in der Filmproduktion zur Übertragung von Audiosignalen und Spannungsversorgung. Im Regelfall besteht ein XLR-Stecker aus drei Polen (Abschirmung, Leiter, Rückleiter). Gelegentlich kommen bei speziellen XLR-Kabeln auch bis zu sieben Pole vor. Die dreipolige Variante stellt jedoch den Standard in der analogen und digitalen Audioübertragung dar. XLR besitzt gegenüber der Klinke einige Vorteile. So kann es zum Beispiel nicht vorkommen, dass beim Anschluss eines XLR-Steckers (in die entsprechende Buchse) die Signale für kurze Zeit mit Masse in Berührung kommen. Außerdem besitzen die XLR-Stecker eine feste Steckverbindung mit einer Verriegelung. Besonders bei der symmetrischen Signalübertragung sind XLR-Kabel perfekt geeignet.