film-connexion schreibt Wettbewerb für Auszubildende aus.

Der Nachwuchs der Film- und TV-Produktionsfirma film-connexion veröffentlicht am 08.11.2013 ihre eigenständig produzierten Werbefilme auf YouTube.
Zwei Teams (Mit je 4 Mitarbeitern) drehen jeweils einen Kurzfilm über gesellschaftlich relevante Themen. Das Ziel: Wer innerhalb einer bestimmten Zeit die meisten Klicks bekommt, gewinnt den Wettbewerb. Vorgabe war, einen einminütigen Werbefilm zu einem beliebigen Thema zu realisieren. Von der Idee bis zum Endprodukt hatten die Teilnehmer insgesamt 4 Wochen Zeit.  Marketingstrategie, Produktion und Verbreitung der jeweiligen Filme waren ebenfalls Aufgaben der Wettbewerbsteilnehmer.  Team I hat einen Werbefilm zum Thema „Sucht nach sozialen Netzwerken“ kreiert, Team II stellt die Bekämpfung von Drogensucht in den Mittelpunkt. Unterstützt wird das Projekt unter anderem vom Caritas Verein Berlin. „Wir wollen testen, ob es bei Youtube auch möglich ist, mit ernsthaften Themen relevante Klickzahlen zu erreichen und welche PR-Maßnahmen am besten unterstützend geeignet sind.“, so tv-connexion-Geschäftsführer Boris Budniok. „Die beiden Teams haben in der Vorbereitung richtig Gas gegeben und sind sowohl für den Dreh, die Postproduktion und die Vermarktung ihrer Filme verantwortlich. Unterstützt werden sie dabei durch erfahrene Redakteure aus dem Hause tv-connexion, die mit Tipps und Rat zur Seite stehen“, so Budniok weiter.